0174 396 85 62

til.maier@web.de

 

Amandastr. 52
20357 Hamburg

Vita

2009
Elisa
Crossingpictures, Regie: R. Kuhn, 40 min, HD / Red One

2008
Meine wunderbare Familie 2+3 (ZDF)
UFA Grundy, Regie: A. Zeller, 90 min, S16mm

Healing
Vastvalley Production, Regie: V. Ehlers, 35min, HD / Red One

2007
Tierisch Verliebt (ARD)
TV60 Filmproduktion, Regie: A. Zeller, 90 min, S16mm

Wer zuletzt lacht (ARD)
Neue deutsche Filmproduktion, Regie: A.Zeller, 90min, S16mm

2006
Drei teuflisch starke Frauen 2+3 (ARD)
Bavaria Film GmbH, Regie: A. Zeller, 90min, S16mm

Irrwege zum Glück (ARD)
Ziegler Film GmbH & Co KG, Regie: A. Zeller, 90min, S16mm

2005
Das Haus und die Wüste (3 Sat)
Anna Faroqui Filmproduktion, Regie: A. Faroqhi, 60min, MiniDV

Drei teuflisch starke Frauen (ARD)
Bavaria Film GmbH, Regie: A. Zeller, 90min, S16mm

2004
Was heißt denn hier Oma (ARD)
Regina Ziegler Film, Regie: A. Zeller, 90min, S16mm

Willkommen daheim (ARD)
Ufa Fernsehproduktion, Regie: A. Zeller, 90min, S16mm

Der zweite Blick (ARD)
Allmedia Pictures GmbH, Regie: A. Zeller, 90min, S16mm

2003
Drei Lieder
Produktion: Michael Henrichs, Regie: A. Faroqhi, 7min, 16mm

Heiraten macht mich nervös (ARD)
Allmedia, Regie: A. Zeller, 90min, S16mm

2002
Placido Domingo sings sacred areas (NHK)
Boomtown Media, Regie: T. Grube, 45min, Beta

Trailer "Foyer" (3 Sat)
Produktion 2, Regie: M. Dörfler, 30sec, 35mm

Willi de Ville in Berlin (Sat 1)
Produktion und Regie: D. Küster, 45min, Beta

Canon Photokina Opener
Produktion 2, Regie: M. Dörfler, 10min, HDTV

Zwei Tage Hoffnung (ARD)
Teamworx Berlin, zusammen mit H.G. Bücking, Regie: P. Keglevic, 90min, S16mm

2001
Siebzehn
57 film & DFFB, Berlin, Regie: Pia Marais, 20min, S16mm

Claudio Abado dirigiert Falstaff (3 Sat)
Boomtown Media, Regie: T. Grube, 45min, Beta

Mehr als nur Sex (ZDF)
Aspekt Telefilm, Hamburg, Regie: C. Garde, 90min, S16mm

2000
Der braune Faden
Peter Stockhaus Filmproduktion, Regie: V. Ehlers, 15min, 35mm

Der Millionär und die Stripperin (RTL)
U 5 Filmproduktion, Regie: D. Kämer, 90min, 16mm

Mehrwert der Liebe
Produktion und Regie: A. Faroqhi, 28min, 16mm

1999
Ein mann für Marie
Produktion und Regie: A. Faroqhi, 12min, 16mm

Großstadtrevier (ARD)
Studio Hamburg, Regie: W. Münstermann, 3 Folgen, S16mm

Die Gefesselten (RTL)
Calypso Film, Köln, Regie: D. Krämer, 90min, 16mm

1998
Solo für Klarinette (second unit)
Regina Ziegler Film, Regie: N. Hoffmann, S35mm

Fate in C'Minor
Travelling Players, Los Angeles, Regie: H. Sohn, 30min, 16mm

Das Callgirl (RTL)
Crea - TV Filmproduktion, Regie: P. Keglevic, 90min, 16mm

Die Geschichte von Belinda und Zoe
Produktion und Regie: A. Faroqhi

1997
Ich liebe Dich
DFFB, Berlin, Regie: H. Sohn, 20min, Beta

Gegen den Wind (ARD)
Bavaria Filmproduktion, München, Regie: H. Krätzig, 7 Folgen, S16mm

4:00 AM
DFFB & amp; Travelling Players, Berlin, Regie: H. Sohn, 10min, 35mm

1996
Gegen den Wind (ARD)
Bavaria Filmproduktion, München, Regie: H. Krätzig, 6 Folgen, S16mm

Die Cellistin (second unit)
Multimedia Filmproduktion, Regie: S. Hormann, 90min, 35mm

Silber und Gold
HFF München, Avista Film, Regie: A. Faroqhi, 15min, 35mm

1995
Schwurgericht/Der Laborindianer (SAT.1)
Bavaria Filmproduktion, München, Regie: P. Fratscher, 90min, S16mm

Schwurgericht/Bambi (SAT.1)
Bavaria Filmproduktion, München, Regie: P. Fratscher, 90min, S16mm

Die schöne Diebin
HFF München, Regie: A. Faroqhi, 10min, 16mm, s/w

1989-93
Kameraassistenz
1983-88
Tätigkeit als Beleuchter
1981-83
Studium Theaterwissenschaften, Germanistik, FU Berlin
1980
Abitur in Marburg/Lahn
16.11.1962
Geboren in Karlsruhe